Über uns

Handgefertigte, bequeme Schäfte seit 1949

Enge Zusammenarbeit mit Reha-Zentren, Kliniken und Sanitätshäusern

In dritter Generation widmet sich unser Familienunternehmen der Herstellung von Schäften. Neben Betrieben der Orthopädie-Schuhtechnik, Reha-Zentren, Kliniken, Sanitätshäusern und diakonische Einrichtungen beliefern wir auch viele Privatkunden.

Unser Anspruch ist es, ihr Wohlbefinden mit unserem Fachwissen aktiv zu verbessern. Unser Team besteht aus einer Diplom-Ingenieurin für Design- und Konstruktion und langjährig ausgebildeten Fachkräften.

Die Entstehungsgeschichte von Creative Shoes

  • 1949 gründet Richard Scholz den Betrieb. Er stellte vorwiegend Hausschuhe und Sandaletten her.
  • 1978 übernimmt Dieter Scholz das väterliche Unternehmen. Er stellte die Fertigung auf individuelle Maßschäfte um – vorrangig für orthopädische Schuhe.
  • 1989 wird der Betrieb neu aufgebaut. Die Fertigung individueller Maßschäfte führt Dieter Scholz erfolgreich mit 12 Beschäftigten weiter.
  • 2002 ist das Jahr der Hochwasser-Katastrophe. Im August zerstört das Hochwasser aus der Müglitz und der Elbe das Betriebsgebäude mit Maschinen, Materiallager und Fahrzeuge. Ein Pegelstand von 1,50 Metern hält sich rund 2 Wochen im Gebäude.
  • 2003 nimmt das Unternehmen die Arbeit unter neuer Anschrift wieder auf. Das Team arbeitet mit geborgten Maschinen und besteht nur noch aus zwei Mitarbeitern.
  • 2006 zieht die Werkstatt zurück an Ihren ursprünglichen Standort.
  • 2008 übernimmt Marco Scholz den väterlichen Betrieb durch Neugründung und fertigt anfangs mit drei Mitarbeitern, darunter eine Diplom-Ingenieurin für Design und Konstruktion, individuelle Maßschäfte mit Schwerpunkt Orthopädie.
  • 2013 steht das Hochwasser wieder im Gebäude. Dieses Mal rettet die Familie wesentliche Teile des Betriebs. Aufgrund besseren Hochwasserschutzes lässt Marco Scholz den Betrieb ins höher gelegene Vordergebäude verlegen.
  • 2014 wächst das Unternehmen wirtschaftlich so enorm, dass Creative Shoes an einen Standort mit größeren Arbeits- und Büroräumen wechselt. Neuer und heutiger Standort ist die Rudolf-Breitscheid-Straße 31 in Heidenau (Südöstlich von Dresden).

Impressum • © powered by Server-Team